20.07.14

die wunderbare Welt von ILI Teil 2

Ein riiiiesiges HALLOOOoooooooooo an all meine lieben Leserinnen und Leser!

Ich hoffe ihr seid schon bereit für die nächste Ladung Stoffe, Muster und Farben.;)

Ihr könnt euch auch schon mal auf Teil 3, 4, 5, ... freuen. 
(ja ihr lest richtig- es folgen noch mehr. ;)) 
Aber keine Angst, ich überhäufe euch jetzt nicht das restliche Jahr mit Fotos von hübschen Stoffen oder Dergleichen. Wobei man es bei diesem Sortiment wahrscheinlich sogar schaffen würde ein ganzes Jahr nur darüber zu berichten.
Weil ich aber kein Vertreter oder Werbemacher des Textilverlages bin, ist irgendwann auch wieder mal gut mit der gratis Werbung ;)

Solange es aber noch so wundervolle Kollektionen gibt, die ihr unbedingt sehen müsst werde ich euch noch ein bisschen damit beglücken/quälen

Im letzten Post- Teil 1, waren ja die Farben Koralle, Rot, Orange und ein Hauch von Grün überwiegend. 
Deshalb gibt es heute eine eher kühlere Farbkombination. 
Eine kleine Erfrischung tut sicherlich gut bei den momentanen Temperaturen.




Die Farbe Blau erinnter uns immer an das Meer, den Himmel und die Luft. Deshalb hat man in Räumen, in denen mit kühlen Farben gearbeitet wurde immer das Gefühl, dass sie kälter, dafür aber auch reiner sind.




Es ist sogar wissenschaftlich bewiesen, dass man in einem Raum mit z. B. roten Tönen die Raumtemperatur um 2-3° wärmer schätzt als in welchen, die mit Blau, Violett oder Grün gestrichen sind. da spart man ja sogar noch Heizkosten. :P




Aber wie bei jeder Farbe, macht sie erst die passende Mischung perfekt. 

Aus nur einem Ton kann man mit verschiedensten Kombinationen die unterschiedlichsten Stimmungen erzeugen und somit auch die Gefühle und Gedanken lenken. 
Hört sich an als wäre ich Farbtherapeutin (gibt es so etwas überhaupt?)

-habs gleich mal für euch gegoogelt- und zwar gibt es diesen Beruf tatsächlich. Therapeuten, die anhand von Farben die verschiedensten Symptome behandeln. 
Aber auch welche, die einem mit Farben helfen zu sich zu finden oder wiederum welche, die einem die Theorie der Farben lehren. Hört sich ganz so an, als wäre dieser Bereich sehr breit gefächert. 
So sind sie eben die Farben- uuuuunendlich.








Ich denke, das war erfrischend genug für den Moment. Genießt das schöne Wetter und schaut morgen wieder rein, da kommt schon die nächste Farbbombe.

Habt alle einen schönen Sonntag,
eure, Martina

Kommentare:

  1. Liebe Martina,
    jede einzelne Kombination ist ein Traum! Ich liebe diese Stoffe und vor allem liebe ich diese Farben - jetzt im Sommer!!!
    Toll fotografiert und zusammengestellt! Glückwunsch!
    Hab eine wunderbare Zeit - ich freue mich schon auf den nächsten Teil
    Elisabeth

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Elisabeth!
      Freut mich, dass sie dir gefallen. Ja du hast recht- die Farben sind einfach perfekt für den Sommer.
      LG, Martina

      Löschen