23.07.14

die wunderbare Welt von ILI Teil 4

Ihr glaubt es gar nicht (denken könnt ihr es euch wahrscheinlich schon) wie viel Spaß mir das posten über ILI-Stoffe macht. Es ist jedes mal wieder eine riesen Freude wenn ich die kunterbunten Fotos einfüge und platziere.
Und bei dem nicht besonders tollen Wetter im Moment machen diese Farben gleich wieder gute Laune.
Regen ist zwar in Maßen nicht in Massen auch schön, Sonne mag ich dann aber trotzdem lieber. ;)
Wie gehts euch da? Genießt ihr es auch mehr wenn euch die Sonne ins Gesicht scheint, oder bevorzugt ihr es im Regen spazieren zu gehen? Hat ja auch irgendwas an sich ;)

Aber egal ob Regen oder Sonnenschein, jetzt ist es wieder Zeit für ein paar fröhlich bunte Stoffe und Muster.
Ich hoffe ihr fühlt euch noch nicht überfordert. Das möchte ich natürlich nicht.
Deshalb kommt die nächste Postreihe erst wieder im Herbst, wenn die neuen Herbst/ Winterkollektionen da sind. Seid also gespannt! Ich bin es jedenfalls schon sehr. Da werd´ ich wieder vor Freude im Geschäft umherhüpfen und mich aufführen wie ein kleines Kind, weil ich alles anfassen und mir jeden Stoff ansehen will.
HIHI, die Verkäuferin freut sich bestimmt auch schon so drauf. ;)



Ist die Kombination Gelb und Grün nicht wunderbar?! Also ich jedenfalls liiiiieeeeebe sie. Die macht richtig gute Laune. Nicht zu bunt aber auch nicht langweilig- herrlich erfrischend wie ich finde. 


Und erst dieses herrliche Rosa mit Grün. Den geblumten Vorhangstoff könnte ich mir auch gut für ein langes, luftiges Sommerkleid vorstellen. 
Wäre fast eine Überlegung wert- nähen kann man ja rein theoretisch alles daraus.
Wenn ich also dieses Jahr noch damit beginne, könnte ich es schaffen, dass es nächstes Jahr zu Saisonbeginn fertig ist.

Ich nähe zwar total gerne, die Allerschnellste bin ich jedoch leider nicht an der Maschine.
Da ist dann oft schon die Geduld vor der Motivation zu Ende. Etwas frustriert und verärgert über mich selbst bringe ich mein Werkstück dann doch immer zu meiner Schneiderin- die kann das sowieso viel besser als ich und schöner wird es meistens auch. ;) gelernt ist eben gelernt!



Seit längerem spiele ich schon mit dem Gedanken mich in der Nähschule anzumelden um mal wieder ein bisschen reinzukommen. Ist ja doch schon wieder ein paar Jährchen her, als ich das letzte Mal in der Schule Nähunterricht hatte. 
Wobei man sich mit ein bisschen Geschick wirklich vieles selbst beibringen kann. 
Dank der tollen "Lehrer" der DaWanda-Nähschule, die immer so tolle Videos mit vielen Tipps und Tricks online stellen. Diese Videos animieren mich immer wieder mal was neues auszuprobieren und mich doch wieder an die Nähmaschine zu setzen. 

Sollte ich tatsächlich bald Nähschülerin sein, informiere ich euch natürlich darüber. Dann will ich eine Schultüte :P
Bis es jedoch soweit ist bestaune ich noch die Stücke der begabten Näherinnen, die ihre tollen selbstgemachten Sachen auf deren Blog festhalten. Ein klein bisschen neidisch bin ich da schon immer


Habt einen schönen Tag.

eure, Martina

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen