09.10.17

#gemeinsamdurchdenherbst "Kürbis"

Also eins muss ich sagen, seit dem Projekt #gemeinsamdurchdenherbst mag ich den Montag richtig gerne. Auch wenn ich am Wochenende zuvor meist noch viel zu tun habe für das kommende Thema, macht es doch riesig Spaß. Und so hab ich auch gestern wieder am Thema für diese Woche gearbeitet - das traf sich wirklich gut, denn so hatten wir auch noch gleich ein lecker Mittagessen.
 

Zum Thema Kürbis ist mir gleich soooo viel eingefallen - ich konnte mich kaum entscheiden. Eine hübsche Kürbisdekoration, einen geschnitzten Kürbis vor der Haustüre oder was leckeres zum Essen. Es sind dann doch die Kürbis-Nuss-Spaghetti geworden, die mir schon so lange im Kopf rumschwirren seit ich das Rezept gesehen habe.







Und Leute, also bitte, was gibt's denn besseres im Herbst als in riesen Teller Spaghetti?! Ich als alter Pasta-Fan werde da natürlich sofort schwach. Wenn dann noch Nüsse und Babyspinat mit dabei sind könnt ich mich schon reinlegen. nam nam








Das Rezept ist echt sooo easypeasy - das ging sogar bei mir, obwohl ich es zum ersten Mal gemacht habe, nicht schief ;) Ihr dürft es euch natürlich gerne ausdrucken.


Und ihr dürft natürlich auch gerne am Projekt #gemeinsamdurchdenherbst mit allem zum Thema Kürbis teilnehmen - ich würde mich wirklich sehr darüber freuen wenn ihr euer Bild mit dem Hashtag verlinkt. Egal ob auf Instagram oder Facebook - überall wo es halt #´s gibt ;D

Jetzt wünsche ich euch noch eine tolle, aufregende, superschöne herbstliche Woche und bin gespannt auf kürbisreiche Inspirationen. :)

<3 Martina

Kommentare:

  1. Liebe Martina:)
    einfach HERRLICH dein Post!!!
    Ich liebe Kürbis in jeder Form.
    Und Dein Rezept sieht lecker aus, werde ausprobieren:)
    klasse Bilder
    Ich wünsche Dir eine leichte Woche.
    Ganz liebe Grüße
    Karina

    AntwortenLöschen
  2. Das sieht aber mal richtig einladend aus! So schön gedeckt und dann diese Farben! Ich finde alleine wegen der Farbe ist der Kürbis schon ein Renner.
    Liebe Grüße
    Jutta

    AntwortenLöschen
  3. Ich liebe Kürbisse - in allen Variationen, sowohl von außen als auch von innen, im Teller, neben dem Teller, im Bauch, mit und ohne Windlicht, rund, lang, orange, grün, süß oder herzhaft - hach ich könnte schwelgen.

    Tolle Fotos und ein super Rezept.

    Eine feine Herbstzeit für Dich
    Liebe Grüße
    Veronika

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Martina,das ist ein Rezept das mich sehr anspricht..das wird garantiert nach gemacht.
    Ich liebe Kürbisse in der Küche,und da ich nach Saison koche,ist das das perfekte Rezept für mich.
    L.G.Edith

    AntwortenLöschen
  5. Oh hast du noch einen Teller übrig....
    Schaut das lecker aus.
    Ich muß unbedingt endlich meine Kürbissuppe kochen...
    aber dieses Gericht ist gespeichert...
    Ganz liebe Grüße
    Jen

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Martina,
    das schaut köstlich aus. Mit Pasta kriegst du mich ja immer.
    Das Rezept drucke ich mir gleich aus und schaue mal, wann ich Zeit finde es nach zu kochen.

    liebe Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen
  7. Martinaaaaaa, ich will das sofort essen!!! Mmmmhhhh klingt das köstlich. Ich muss mir das Rezept auch gleich notieren. Herzlichen Dank dafür.

    Liebe Grüße
    Kerstin

    AntwortenLöschen