22.07.17

Eis am Stiel und Worte die von Herzen kommen

Halli hallo,
schön, dass du da bist.
Dies ist ein ganz spezieller und emotionaler Bärbel-Blog-Post für mich. Warum, sag ich dir am Ende des Posts. Jetzt genießen wir erst mal gemeinsam ein lecker kühlendes Eis, ist ja auch unglaublich heiß heute. ;)


Wir sind schon mitten im Sommer. Bei uns in Österreich sind schon alle Schüler in die Ferien gestartet und der schon lang ersehnte Betriebsurlaub steht auch schon fast vor der Tür. 
Und pünktlich mit dem Sommer sind auch die hohen Temperaturen ins Land gezogen. Wie herrlich wenn schon früh morgens die Sonne durchs Fenster scheint, man seinen ersten Kaffee auf der Terrasse trinken und dabei den Vögelchen zuhören kann. 


Wenn die Temperaturen aber über die 30°-Marke klettern, kann es auch ganz schön anstrengend werden. Im angenehm kühlen Büro hab ich da natürlich leicht reden, denn nicht jeder hat das Glück, sich an den heißen Tagen in einem solchen verkriechen zu können. Aber es gibt eine Lösung ;)
Mehr dazu erfährst du HIER.

Ich würde mich freuen wenn du vorbei schaust, denn dieser Post ist etwas Besonderes und sehr emotionales für mich. Nicht wegen dem Rezept, viel mehr wegen den Worten, die ich euch mit auf den Weg geben möchte. 

<3 Martina

Kommentare:

  1. Liebe Martina,
    schön wieder von dir zu lesen. Das Eis am Stiel sieht lecker aus.
    Liebe Grüße
    Hilda

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Martina:)
    ich freue mich auch sehr, dass Du wieder da bist♥♥♥ Und das Eis sieht mega lecker aus.
    ich wünsche Dir einen wunderschönen Sonntag.
    Liebe Grüße
    Karina

    AntwortenLöschen
  3. Mmmhhh wie lecker liebe Martina, das Eis passt heute bei mir zwar nicht zum Wetter macht aber auch Sommerlaune - und wo ich gerade sehe, dass du die gleichen Handtücher hast wie ich wollte ich mal kurz fragen, ob die bei Dir auch so schlecht das Wasser aufnehmen? Ich nehme sie mittlerweile nur noch zur Deko. LG von Tini

    AntwortenLöschen
  4. Huhu, liebe Martina,
    ich bin gerade ein bisschen im Baustress und dazu zu Hause ohne Internet - grrrr.
    Dein Eis sieht megalecker aus. Da werde ich bei der nächsten Hitzewelle mal schauen, was ich so im Haus habe und es probieren.

    liebe Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Martina,
    oh, das Eis schaut megalecker und sehr erfrischend aus.Es soll ja nächste Woche wieder richtig heiß werden, da werd ich auch mal ausprobieren Eis selber zu machen.
    Liebe Grüße und einen schönen Abend,
    Christine

    AntwortenLöschen