01.05.16

Planänderung

meine Lieben,
ruhig ist es hier in letzer Zeit.
und ja - es gibt einen guten Grund dafür. 
es gibt eine kleine oder auch größere Planänderung - im wahrsten Sinne des Wortes ;)
naja so direkt haben wir den Plan nun auch nicht geändert - den Plan vom Eigenheim. Es war für uns immer klar, dass wir irgendwann mal unser eigenes trautes Heim haben wollen, und nicht ewig auf Miete wohnen, wie jetzt. Die eigentliche Planänderung ist ja der Zeitpunkt selbst. Denn das jetzt alles so schnell geht überfordert mich selbst noch manchmal - aber ich freue mich soooo riesig drauf und kann es kaum erwarten unsere EIGENEN vier Wände einzurichten. Gedanklich räum ich schon die Kästen ein ;D



Wie ihr an den Plänen erkennen könnt, bauen wir nicht neu sondern aus. Im Haus meiner Eltern steht der ganze obere Stock und das Dachgeschoss leer und wartet nur darauf, dass man was tolles draus macht :)



Wir haben nun endlich den aktuellen Plan (geplant hab ichs ja selbst - wir brauchten nur jemanden, der ihn uns digitalisiert und stempelt ;) ) und ich dachte es würde ewig dauern, bis ich mich entschieden habe wie wir es ausbauen - aber so schlimm wars gar nicht - zwei drei Versuche und der Plan stand. Im Laufe der Baustelle werden sicherlich noch kleinere Veränderung auf uns zukommen - und dass ich dann flexibel bin und nicht immer auszucke oder in Tränen ausbreche - tja da muss ich noch sehr an mir arbeiten :S

Wenn ihr wollt nehme ich euch gerne mit durch unser Projekt "Eigenheim" :)
und jetzt wünsch ich euch noch einen schönen Sonntag - für uns gehts jetzt auf nach Linz zum FESCHMAAAARKT :D:D

<3 Martina

Kommentare:

  1. Liebe Martina,
    wow, das hört sich sehr spannend an und ich freue mich ganz arg für euch und bin sehr gespannt auf euer Projekt Eigenheim.
    Nun viel Spaß in Linz!
    Herzliche Grüße von Heike

    AntwortenLöschen
  2. Wie wunderbar! Das wird bestimmt ganz spannend und wunderschön!
    Ganz liebe Grüße, Rahel

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Martina,

    schön, dass euer Wunsch in Erfüllung geht. Gibt es was Erfüllenderes als an seinen träumen zu arbeiten? Ich wünsche euch viel Freude und Durchhaltevermögen. Wird bestimmt auch sehr stressig, aber ich hoffe, dass das Ergebnis umso mehr Freude bringen wird.

    Schönen Sonntag und herzliche Grüße
    Barbara

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Martin,
    was für tolle Neuigkeiten, da gratuliere ich euch herzlich und freue mich riesig für euch! Bin ja gespannt wie deine Pläne umgesetzt werden.....und kann mir dich gut vorstellen wie du in Gedanken schon alles einräumst! Hach.....die Vorfreude ist doch eine der schönsten Freuden!!!!
    Für heute wünsche ich dir viel Spass beim Feschmarkt! Wäre der Weg dahin nicht so weit, so würden wir sicher aufeinander treffen!!!! ......genieße es auch für mich und vielleicht bringst du uns ja ein paar Bilder mit :-))))
    Herzensgrüassli und Drückerli
    Yvonne

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Martina,
    wow, was für wunderbare Neuigkeiten hast du da für uns. Das wird eine spannende, schöne, aber auch sehr anstrengende Zeit werden. Irgendwann habt ihr es dann geschafft und es wird bestimmt ganz toll.
    Ich wünsche dir einen guten Start in den Mai und viel Spaß auf dem Feschmarkt!
    Liebe Grüße Andrea

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Martina,
    dass sind ja wunderbare Neuigkeiten. Wenn ihr die stressige Umbauphase überwunden habt , dann habt ihr ein tolles wunderschönes Eigenheim. Bin gespannt wie es fertig aussieht. Ich wünsche dir bzw. euch einen guten Start in den Mai und viel Spaß auf dem Markt.


    Liebe Grüße
    Marita

    AntwortenLöschen
  7. Hey liebe Martina.
    Das sind tolle Neuigkeiten. Wünsche euch alles Liebe und Geduld, falls mal etwas nicht so wird.

    Lieben Gruß.

    AntwortenLöschen
  8. Oh wie spannend liebe Martina,
    da bin ich aber sehr gespannt....
    und vor euch liegt eine spannende Zeit.
    Warscheinlich geht es nicht ohne Tränen, so war es auf jeden Fall bei uns....
    Ganz liebe Grüße
    Jen

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Martina,
    toll, dass ihr den oberen Stock deiner Eltern ausbauen könnt.Das wollte ich auch immer machen, doch leider ging das nicht, da mein Mann eine Landwirtschaft hatte und deshalb nicht weg konnte. Ich bin schon sehr gespannt, wie die Umsetzung eures Planes wird.
    Ganz liebe Sonntagsgrüße,
    Christine

    AntwortenLöschen
  10. mei des is jaaaaaa TOLL uiii des wird spannend
    aber ah vuiiii ARBEIT,,,aber wenns fertig is gfreits di
    umsooooo mehr;;;;

    hob no an feinen ABEND
    und DANKE für de liaben WORTE bei mir
    bussale bis bald de BIRGIT

    AntwortenLöschen
  11. Oh wie aufregend! Das wird eine spannende Zeit, ganz bestimmt. Und bin sehr gern dabei!

    Hab einen guten Start in die neue Woche, liebe Martina!

    Liebe Grüße ... Frauke

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Martina,
    wie aufregend und zugleich wunderschön.
    ich freue mich auf viele Bilder und Rundgänge durch die Baustelle und später durch euer Haus
    Alles Liebe Barbara

    AntwortenLöschen
  13. Oh, wie toll!
    Das hört sich sehr spannend, aber auch anstrengend an. ;-)
    Seit der kleine Mann auf der Welt ist, träume ich auch immer mal wieder von einem Eigenheim mit großem Garten. Obwohl wir es in unserer Mietwohnung total schön haben. Aber man darf ja träumen.....
    Liebe Grüße
    Anette

    AntwortenLöschen
  14. Liebe Martina,
    oh das hört sich aufregend an. Da bricht eine spannende Zeit an. Viel Freude bei der Auswahl (und hoffentlich kein Haare raufen).
    Schöne Woche wünsche ich dir und danke für deinen Kommentar bei mir.
    Liebe Grüße
    Fanny

    AntwortenLöschen
  15. Na das ist ganz bestimmt aufregend. Ich wünsche euch eine tolle Zeit des Planens und bauen. Und dann natürlich beim Einrichten der "Kästen".
    Dein Erfahrungen damit könnte ich auch gut gebrauchen. Würde so gerne ein Nähzimmer haben. Aber wie gestalten mit dem, was in meiner Wohnung steht. So wird das bis auf weiteres ein Träumchen bleiben.

    LG Marion

    AntwortenLöschen
  16. Hallo Marina,
    ich wünsche euch ein spannendes aber stressfreies Bauabenteuer!
    Liebe Grüße, Kerstin

    AntwortenLöschen
  17. Der Kommentar wurde von einem Blog-Administrator entfernt.

    AntwortenLöschen
  18. Ach ich würd es immer wieder tun!
    Viel Erfolg!
    Servus
    Gabi

    AntwortenLöschen
  19. Huhu,
    danke für deinen lieben Kommentar, ich habe schon geantwortet, will dir jetzt aber auch mal einen Kommentar hinterlassen =) Dabei habe ich deinen Post hier entdeckt. Dass du solche Sachen planen kannst, finde ich unglaublich. Ich könnte sowas nie auf Papier bringen, und wenn, dann stimmt bestimmt keine Maßangabe :-D

    AntwortenLöschen