02.03.15

verspäteter Samstagskaffee und ein kurzes Lebenszeichen

Hallo ihr Lieben!

Es gibt so viel Neues, das ich euch erzählen und hier ausführlichst dokumentieren möchte. Leider fehlt mir jedoch im Moment einfach die Zeit dazu. Also gibt es heute die Kurzfassung von dem, was in der letzen Woche so passiert ist.


Da ich letze Woche immer erst spät Abends von der Arbeit heim gekommen bin, hatte ich leider auch keine Zeit meine Blogrunden zu drehen, was ich sonst immer so genieße, wenn ich Abends auf der Couch sitze, mit dem Lappi aufm Schoß, während Liebster sich irgend einen Blödsinn im TV ansieht.


Aber letze Woche war irgendwie alles Anders. Ich kam heim, war total fertig, hüpfte nur noch unter die Dusche und dann ins Bett. Der Grund war, dass am Wochenende die Energiesparmesse war, auf der wir einen Stand hatten. 


Es hat wirklich Spaß gemacht und ist eine echte Abwechslung, aber leider auch total anstrengend. Zum Glück stellen wir nicht jede Woche auf einer Messe aus ;) Zum Laufen bin ich also auch nicht wirklich gekommen. Die 30 Tage Bauch-Challenge, bei der ich mitmache, habe ich auch sehr vernachlässigt und bei der Ernährung musste es natürlich auch schnell gehen ;) Also griff ich eher auf Fastfood und schnelle, ungesunde Snacks.


Am Samstag Nachmittag hatte ich ein paar Stunden frei, und anstatt diese endlich zum saubermachen der Wohnung zu nutzen, hab ich es mir auf der Couch gemütlich gemacht und an dem Rocky-Docky-Haus weitergezeichnet, von dem ich euch ja schon mal erzählt habe. Es gibt mittlerweile schon ein Zweites an dem ich arbeite. Jaja, anstatt das Erste Mal fertig zu machen, habe ich schon mit dem Nächsten begonnen. Typisch, aber wenn ich mit beiden auf gleichem Stand bin, kann ich viele Arbeitsschritte gleich auf einmal machen und spare mir dadurch Zeit. Raffiniert, oder?! ;D
Es dürfte also nicht mehr all zu lange dauern, bis ich euch die ersten Ergebnisse präsentieren kann.
Diese Woche geht der Stress auf der Arbeit noch weiter, aber am Wochenende habe ich wieder mehr Zeit für euch und kann mich wieder euren neuen Blogposts widmen. ;)

Bis es soweit ist, wünsche ich euch allen eine wunderbare Woche mit vielen tollen Eindrücken und Erlebnissen.

Habt´s schön.
eure, Martina

PS.: Ich darf mich glaub ich jetzt schon offiziell Nichtraucher nennen. Ist das nicht toll?! Und es fällt mir nicht mal schwer. Aber der Verzicht auf Fleisch und Süßigkeiten fällt mir dafür dem entsprechend schwer. Drum kann ich das leider nicht immer ganz so einhalten, wie gewünscht. Aber der Wille ist da und wenigstens kann ich behaupten, ein Ziel der Fastenzeit und auch noch das für mich Wichtigste, zu schaffen ;)

Kommentare:

  1. Hallo liebe Martina,

    wenn ich gewusst hätte, dass Du auf der Energiesparmesse bist, wäre ich bei Deinem Stand vorbeigekommen!
    Vom Verzicht auf Süßes und Fleisch halte ich ja nicht so viel, aber vom Verzicht auf Nikotin schon. Ich bin überzeugte Nichtraucherin und gratuliere Dir, dass Du auch dazu gehörst!!

    Liebe Grüße,
    Ingrid

    AntwortenLöschen
  2. Hey Martina, das mit dem Nichtrauchen ist doch super! Ich hab es jetzt auch schon einige Jahre hinter mir. Messen sind wirklich immer anstrengende, da kann ich mir vorstellen, dass du zu nix gekommen bist.
    Liebe Grüße, Rahel

    AntwortenLöschen
  3. Hallo liebe Martina,
    Ich kann mir vorstellen, das du nur noch ins Bett wolltest.
    So eine Messe ist immer anstrengend.
    Toll, das du zum Nichtraucher wurdest. Ich Gratuliere!
    Liebste Grüße
    Tanja

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Martina,
    solche Wochen gibt es, da ist die Zeit einfach knapp.
    Aber wenn die Messe interessant war, dann hat sich der Aufwand doch gelohnt.
    Und Glückwunsch an die Nichtraucherin. Merkst Du schon den Unterschied beim Geschmack?
    Dir einen schönen Abend, liebe Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Martina,
    mach Dir keinen Stress!
    Nach einer solchen Woche darfst Du Dich ohne schlechtes Gewissen
    mal aufs Sofa verdrücken!
    Gratulation zum Nichtraucherdasein!

    Liebe Grüße,
    Moni

    AntwortenLöschen
  6. Herzlichen Glückwunsch liebe Nichtraucherin :o)
    Ich hoffe Du hast dich wieder einigermaßen regeneriert!?
    Ich wünsche Dir einen tollen Start ins Wochenende.
    Liebste Grüße
    Kerstin B.

    AntwortenLöschen
  7. Hallo Martina,
    oh, du arme hattest aber eine strenge Zeit hinter dir. Hoffentlich wirds nun ein wenig ruhiger für dich.
    Schön, dass du mit dem Rauchen aufgehört hast. Ich versuche auch immer wieder meinen Mann vom Rauchen abzubringen, aber ich schaffe es leider nicht :(
    Alles Liebe,
    Christine

    AntwortenLöschen
  8. HAAALÖLLEEEE
    mei des kenn i koa ZEIT zum ham,,
    und doch sooo vuiii IDEEN was ma mit der ZEIT
    anfangaaaa kannten,,
    DU wegan GITTI ihnr GSCHÄFT geh,,,,
    wenn i MONTAG frei hob,,, gang des guat,,,,
    sog bisch du auf FB???
    WIR SCHREIBEN uns no zam..gaaaa
    war ja toll wenn ma uns sehen kannten,,,
    hob no an feinen TOG
    und DANKE für de liaben WORTE
    bussale bis bald de BIRGIT

    AntwortenLöschen
  9. HalliHallo!
    Ohh ich kenn das, ich hatte letzte Woche auch zwei Abende wo ich den Knopf zu Bett gebracht habe und dann ziemlich bald selbst im Bett lag :-) Gehört auch dazu!
    Gratulation zum Nichtrauchen, ich hab das noch vor mir :-/ Zu blöd, wo ich doch schon knapp 2 Jahre nicht geraucht habe, aber naja...
    Hab es fein
    sabine

    AntwortenLöschen
  10. I am extremely impressed along with your writing abilities, Thanks for this great share.

    AntwortenLöschen