02.07.15

mein erstes FOTOBUCH

Hallo meine Lieben!

Schon lange wollte ich es mal versuchen- mein eigenes Fotobuch gestalten. Mein erster Versuch war dann das Fotobuch von der Taufe des kleinen Paul. Nachdem das ganz gut geklappt hat, wollte ich auch eins zum Einjährigen von LETUNDLINI.


Eine Freundin von mir macht all ihre Fotobücher auf Cewe und ist jedes Mal total begeistert, wenn sie das fertige Exemplar in Händen hält. Und ich sags euch, ich kann es kaum erwarten, bis ich mein LETUNDLINI-Fotobuch endlich vor mir liegen habe und darin rumblättern kann.


Bis es aber soweit ist, muss noch ein weiteres Bloggerjahr vergehen, denn das Buch, für das ich mich entschieden habe, hat 26 Seiten. Also genau richtig für zwei Mal zwölf Monate Letundlini.  Beim Format habe ich mich, genau wie beim ersten Buch für Querformat entschieden. Ich mag das Format wirklich gerne- es ist schlicht, einfach, praktisch für die Bilderanordnung, schön anzusehen und ganz easy und handlich beim umblättern.


Die Seiten zu gestalten war wirklich soo einfach. Das Einzige, das mir schwer fiel, war mich für eine Stilrichtung zu entscheiden. Es kann schon im Vorhinein eine automatische Vorlage erstellt werden. Da muss man selbst wirklich nicht viel machen- Bilder auswählen- Seitenlayout erstellen- klicks und schon sind die Bilder im Album. Nach Lust und Laune dann einfach Texte einfügen, Bilder verschieben, Größe ändern, Hintergrund und Rahmen bearbeiten,….


Eingefügt hab ich die Bilder, die ich euch ja schon im den Post zum einjährigen gezeigt habe. So ist jeder Monat zusammengefasst und ich hab einen schönen Überblick, was in welchen Monat so los war. Außerdem ist es sicherlich eine schöne Erinnerung an die Zeit des Bloggens, die ich bestimmt immer wieder gerne mal wieder in die Hand nehmen werde. Auch die Entwicklung, Veränderung und die Fortschritte kann man darin sehr gut wahrnehmen. Wenn ich die Bilder der ersten paar Monate mit den aktuelleren vergleiche, merkte ich doch, dass der Umgang mit der Kamera allmählich besser geworden ist.

Wer noch Lust hat sich selbst ein ganz persönliches Fotobuch zu gestalten, schaut am besten mal hier vorbei. Also ich bin total fasziniert und werde in Zukunft sicherlich all meine Fotobücher auf Cewe gestalten und drucken lassen. Hat der ein oder andere von euch schon mal was auf Cewe bestellt, gestaltet oder drucken lassen? Was ist eure Meinung dazu und wie zufrieden wart ihr?

Ich bin gespannt und freue mich schon, das Bild vom Juli einzufügen. Denn die Seite ist schon vorbereitet und wartet nur noch auf die Collage des hoffentlich sehr sonnenreichen Julis. ;D

Bis dahin wünsch ich euch eine schöne Zeit. 
Habt´s fein ihr Lieben.


Martina

Kommentare:

  1. Liebe Martina,
    du machst mich ja richtig neugierig. Von CEWE hab ich schon viel Gutes gehört. Ich glaub da muss ich auch mal reinschauen.
    Du warst auf der Donauinsel...meine Tochter auch...Wetter war ja traumhaft. Ich hoffe du harttest eine tolle Zeit. Wenn du wieder mal Richtung Wien fährst, dann nimm doch die letzte Abfahrt vor Wien ( PRESSBAUM )und komm auf einen Kaffee vorbei.
    Ganz liebe Grüße
    Barbara

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. da stimm ich dir zu- man hört eigentlich wirklich nur Gutes über Cewe. ;)
      Hui, gut zu wissen- bei meinem nächsten Besuch mach ich einen Zwischenstopp ;)

      Löschen
  2. Hallo Martina,

    genau so nehme ich mir es auch seit langer Zeit vor, ein Fotobuch von meinen Blogfotos - aber nix, bis jetzt habe ich ja noch nicht einmal ein einziges Fotobuch gemacht.
    Aber wenn ich dann einmal loslege, werde ich dann einige Jahre in Fotobüchern festhalten, vielleicht! Nein bestimmt.

    Liebe Grüße und ein schönes Hochsommerwochenende,
    Ingrid

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dann musst du unbedingt mal damit anfangen liebe Ingrid. Es macht wirklich viel Spaß seine Bilder zu durchsuchen und dann sein Werk zu bewundern.

      Löschen
  3. Liebe Martina,
    Interessant zu lesen :-)
    Genau das Projekt habe ich mit meinen Urlaubsfotos vor ...
    Digital ersetzt eben keine Fotos bzw.Bücher.
    Herzliche Grüße,
    Sabine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ich werde in Zukunft sicher öfter eins machen- geht eigentlich ganz schnell - wenn man sich denn bei den vielen Möglichkeiten mal entscheiden kann ;D

      Löschen
  4. Ich hab auch schon einige Fotobücher bei Cewe gestaltet und bestellt. Ich war seither immer zufrieden.
    Für den Blog hab ich sowas auch schon angedacht. Mal schauen, wann ich endlich mal Zeit dafür finde.
    Liebe Grüße
    Anette

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ich denke in einigen Jahren ist es sicher toll sich das Fotobuch über den Blog anzusehen. :) Auch der Wandel der zeit ist dann toll sichtbar- das mag ich besonders :)

      Löschen
  5. Liebe Martina,
    ich habe schon einige Fotobücher verschenkt (als Erinnerung an gemeinsame Aktivitäten), aber die Idee ei Buch nur mit Fotos vom Blog bin ich noch nicht gekommen. Ist aber eine Überlegung wert.
    Liebe Grüße
    Bettina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. auch eine tolle Idee Fotobücher zu verschenken- ein sehr persönliches und kreatives Geschenk :)

      Löschen
  6. Dankeschön für den Tipp. Längst wollte ich ein Fotobuch anlegen, um es zu verschenken und für uns um darin besondere Momente festzuhalten. Oder auch als Anleitung.... Es gibt einige Ideen! Allein die Zeit fehlt.

    Mit sonnigen Grüßen, Heidrun

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Wäre da nicht immer die Zeit- das Problem kenn ich nur zu gut ;D

      Löschen
  7. Liebe Martina,
    so ein Fotobuch müsste ich auch mal machen. Denn wenn ich Deine schönen Seiten sehe ... ach, welch schöne Erinnerung!
    Einen Fotokalender gibt es bei uns davon jedes Jahr, vielleicht schaffe ich es auch mal zu einem Buch. Danke für die Erinnerung.
    Liebe Grüße an Dich!
    ANi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. wäre auf jeden Fall mal eine Idee- wenn du aber einen Kalender hast, ist der sicher auch total schön durchzublättern :D

      Löschen
  8. Hallo Martina, ja das kenne ich auch mit den Fotobüchern....ich bestelle meine immer bei PIXUM...geht genauso einfach, wie bei cewe! Macht richtig viel Spaß, gell...und am Ende hält man dann ein tolles Buch in den Händen! Glg isa

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ah die Seite kenn ich auch- es gibt mittlerweile ja schon sooo viele Anbieter :) wie soll man sich da entscheiden ?! ;)

      Löschen
  9. Liebe Martina,
    Auch ich mache jedes Jahr solche Bücher, allerdings von unseren Urlauben.
    Von meinem Blog habe ich solch eins noch nicht gemacht.
    Bei Crew bestelle ich aber auch meine Karten, da gibt es ja eine Riesenauswahl.
    Dir einen schönen Abend, liebe Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Karten könnte ich mir auch mal bestellen- eine tolle Idee :)

      Löschen
  10. Fotobücher, eine tolle "Erfindung", ich nehme mir leider nie die Zeit, gerne würde ich ein paar Fotos in so einem Buch verewigen!
    Liebe Grüße
    Cora

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. das ist es ja - die Zeit fehlt meistens ;)

      Löschen
  11. Liebe Martina,
    ich habe mir auch schon überlegt so ein Fotobuch zu gestalten. Ist ja eigentlich schade, wenn man aus all den Bildern nichts macht. Bin schon gespannt, wie deines dann fertig ausschaut. Ich hoffe, du zeigst dann ein paar Bilder davon :)
    Ganz liebe Grüße,
    Christine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. auf jeden Fall zeige ich euch da Bilder davon- kann es selbst kaum erwarten, es in Händen zu halten :)

      Löschen