20.12.14

Outdoordeko

.. finde ich fast genau so wichtig, wie die Deko im Inneren. Immerhin ist der Eingangsbereich ja das Spiegelbild eines Selbst. Er soll vor allem einladend, geordnet und sauber sein. Weil ich im Vorraum leider oft nicht dem Platz habe, so zu dekorieren, wie ich es gerne hätte, weil er doch mehr funktional als dekorationsgeeignet ist, schaue ich immer, dass wenigstens der Außenbereich hübsch gemacht ist.

In diesem Fall war es eher meine Familie, die mir die vielen tollen Sachen gebastelt, gesägt und gebunden hat. Aber seht einfach selbst. Aber Vorsicht: Die Wandfarbe habe ich leider nicht bestimmen dürfen. Also einfach nur die Deko beachten ;)


Schon im Sommer war für mich klar, dass ich auch jeden Fall das alte Fenster hübsch dekorieren will. Es ist uralt mit Einfach-Verglasung, was man sich heutzutage fast nicht mehr vorstellen kann. Ich denke, das Fester ist wohl eingebaut, seitdem das Haus steht. Das müssten dann so knappe 100 Jahre sein. Was ich aber eigentlich damit sagen wollte, ist, dass ich es leider nicht wie zuerst gedacht, innen dekorieren konnte, da es natürlich extrem "schwitzt" wenn man das auf Hochdeutsch so sagen kann ;)


Jetzt, wo die natürlichen Objekte das Fensterbrett verschönern, bin ich sogar froh, dass ich keine andere Möglichkeit hatte. Es gefällt mir einfach sooo gut, dass ich jedes Mal wenn ich weg gehe, oder nach Hause komme lächeln muss, weil ich so happy darüber bin.


Natürlich ist mir auch klar, dass bestimmt nicht jeder die Freud mit mir teilt und sich bestimmt einige Leute, die vorbei gehen, denken "WTF- von weniger ist mehr hat die wohl noch nie was gehört?!" Was mich aber total kalt lässt, denn gerade zu dieser Jahreszeit gelten diese Worte für mich nicht wirklich.


Ein Mistelzweig darf natürlich auch nicht fehlen. Gerne hätte ich ihn über der Türe gehabt, was aber leider aus technischen Gründen nicht möglich ist.


Die Sterne und Tannenbäume haben meine Eltern für mich gebastelt. Schon lange wird mit diesen hübschen Objekten bei uns Zuhause dekoriert. Am Wochenende habe ich ein paar Bilder von der weihnachtlichen Dekoration bei meinen Eltern Zuhause gemacht. Ihr werden sehen, dass sich manche Dinge wiederholen werden ;)


Das Gesteck, wenn man es denn so nennen kann, dass ihr vor den Stufen zur Tür rauf liegen seht, habe meine Mum und Schwester gemacht. Ich wusste gar nicht davon und habe mich also dann umso mehr gefreut, als sie es mitgebracht haben. Ich wäre ja auch gerne ein etwas geschickterer Bastler, was das verarbeiten von Naturmaterialien und Blumen angeht.


In dem weißen geflochtenen Eimer, in dem jetzt ein hübsches Bäumchen thront, war im letzten Jahr noch unser Christbaum. Ihr könnt euch also denken, wie mini er gewesen ist. Ein süßes, stacheliges Bäumchen in einem Topf, dass ich leider nach Weihnachten ewig nicht in den Garten gepflanzt habe, was dazu führte, dass es heute leider nicht mehr unter uns ist.


Also musste für das heurige Weihnachten ein neuer Tannenbaum her. Der Kuschelsessel im Wohnzimmer musste Platz machen für den fast zwei Meter hohen Baum. Und Leute ich sags euch, es war gar nicht mal so einfach einen passenden zu finden. Letztendlich haben wir uns dann doch einigen können und ich bin so glücklich über die Entscheidung.


Ja ich weiß Kinder, den Baum bringt doch das Christkind. Da habt ihr ganz Recht. Aber dieses Jahr hat es uns gefragt, ob wir das nicht selbst erledigen können, damit es mehr Zeit hat für die Familien, in denen Kinder zu Hause sind. Das bisschen Arbeit haben wir dem Christkind natürlich gerne abgenommen. Darum steht unser Baum auch schon seit über zwei Wochen fertig geschmückt im Wohnzimmer.

Erst war ein ja mein Plan, gleich nach dem aufstellen und behängen, einen Post darüber zu schreiben mit dem Titel "Jetzt spinnt sie total". Es kam mir dann aber doch etwas unpassend vor.

Deshalb zeige ich euch den Baum dann erst am Heilig Abend. Natürlich ist der Post schon vorbereitet, denn in der nächsten Woche habe ich Urlaub, den ich auch wirklich dringend brauche um noch die letzten Erledigungen zu machen. Danach melde ich mich erst wieder in der Silvesterwoche zurück.

Für heute verabschiede ich mich auch schon wieder. Ich muss noch was leckeres Kochen, denn am Abend haben wir einen gemütlichen Mädlsabend bei mir geplant.

Habt es fein ihr Lieben und genießt das traumhafte Wetter am Wochenende.
Mir scheint gerade die Sonne ins Gesicht, wodurch eher das Gefühl von Frühlingsbeginn als Weihnachtsstimmung aufkommt.

<3liche Grüße, Martina




Kommentare:

  1. Deine Deko gefällt mir sehr gut, besonders die Tannenbäumchen aus Holz.
    Ich mag solch Naturdeko auch total gerne.
    Liebe Grüße
    Anette

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. vielen lieben Dank. Ich bin auch immer total glücklich wenn ich raus geh, oder heim komme.
      Jeden Tag aufs neue freue ich mich darüber. ;)

      Löschen
  2. Liebe Martina,
    Deine Deko ist super!
    Toll, dass Deine Eltern so hübsche Holzdeko
    zaubern können (da bin ich ganz neidisch!) ;-)
    Aber mal ehrlich....die Wandfarbe passt genial zu den
    Holztönen der Deko, sowie zu dem Grün der Tannen!
    Da muss ich ausnahmsweise mal sagen...apricot siegt!

    Liebe Grüße,
    Moni

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. hihi, ja das ist schon echt praktisch- stimmt ;)
      hmm, naja sagen wir mal so: die Farbe könnte noch schlimmer sein ;D;D

      Löschen
  3. Guten Abend,
    dass sieht wirklich wunderbar aus. :-) Ist die Karte mittlerweile bei dir angekommen?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. vielen lieben Dank.
      Ja, die Karte habe ich bekommen. Hab ich dir in das letzte Kommentar, dass ich bei dir gepostet habe geschrieben. Sie ist wirklich wundervoll und ich möchte dir noch mal ein riesen DANKE sagen. :)

      Löschen
  4. Hallo liebe Martina,

    Deine Outdoordeko gefällt mir sehr gut, die Tannenbäume und Sterne von Deinen Eltern sind absolute Spitze!
    Gerade zur Weihnachtszeit gefällt mir die Deko mit viel Grün, Holz und Naturmaterialen sehr gut.

    Ich wünsche Dir stressfreie letzte Adventtage und ein schönes Weihnachtsfest!

    Liebe Grüße
    Ingrid

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. vielen lieben Dank Ingrid.
      Ich liebe Naturdeko ja soo sehr.
      Dir und deiner Familie auch ein schönes, besinnliches und ganz wunderbares Weihnachtsfest.

      Löschen
  5. Hey Martina!
    Also ich finde deinen kleine Sternen-Tannen-Holz-Wald total süß und ehrlich - was die Anderen denken ist doch egal ;o)
    Die Geschichte mit dem Baum hat durchaus seine Vorteile, ich warte am 24. bis der Knopf aus dem haus ist und dann gehts los ans Baum schmücken, nicht immer stressfrei!
    Hab es fein
    Sabine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja Sabine, da hast du echt Recht. Denn ich bin mir sicher, dass sich auch viele, die vorbei gehen, denken werden "ach wie süüüüß, ein richtiger Weihnachtswald;D"
      Mit einem Kleinen im Haus ist es nicht so einfach, das kann ich mir gut vorstellen.

      Löschen
  6. Liebe Martina, wie schön du es hast...und ganz ehrlich...es könnte dir schlimmeres passieren als die Fasadenfarbe...ich find sie gut...muss nicht immer weiß sein. Und eines noch...hast du Glück dass ich nciht in deiner Nähe wohne.....ich hätte dir wohl den Hirsch gemopst...nein Spass... aber ich find ihn zum knutschen schön.....hab ihn schon meinem Mann gezeigt...er meinte...kein Problem....das klingt doch gut, oder ?
    Ganz viel Spass mit deinen Mädls und falls wir uns nciht mehr lesen ein wunderschönes Weihnachtsfest für dich und deine Familie
    Barbara
    Der Post hätte mir gefallen...der mit dem Christbaum ;)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. irgenwie hast du schon Recht mit der Farbe. Es könnte ja auch Blau oder Violett sein. Na um Gottes Willen. Da bin ich mit Orange direkt happy.
      Das mit dem Hirsch war die Idee meines Vaters. Meine Mum hat einen aus Belch, den hat er aus Altholz ausgeschnitten. Der Hirsch kam auf den Stecker und aus dem Rahmen der geblieben ist, wurde ein supertolles Bild über das meine Mutter jetzt ganz glücklich ist ;)
      Dir liebe Barbare und deiner Familie und deinen ganzen bezaubernden Engerl auch ein ganz tolles Weihnachtsfest. Habt es schön. :)

      Löschen
  7. Liebe Martina,
    toll, was deine Familie so alles zaubern kann! Die Holzdeko für draußen gefällt mir sehr gut!
    Hab eine schönen vierten Advent!
    Liebe Grüße, Rahel

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ja und es ist vor alles auch total praktisch ;D

      Löschen
  8. Schön sieht's vor eurer Haustür aus und zu Weihnachten ist MEHR definitiv MEHR ;-)

    Hab' einen schönen 4. Advent ... liebe Grüße, Frauke

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ja das hast du Recht. Manchmal darf es aber auch wirklich etwas mehr sein ;D

      Löschen
  9. Liebe Martina, du bist ja dekomäßig sehr, sehr fleißig gewesen! Vielleicht hole ich auch noch ganz schnell etwas aus der Kiste....! ;-)) Schönen Sonntag noch und liebe Grüße
    Anne

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. den Großteil haben ja meine Eltern gemacht, ohne die es wahrscheinlich nicht so hübsch aussehen würde. Aber geholfen habe ich natürlich auch. ;D

      Löschen
  10. sooooooo zauberhaft dekoriert!!!
    genieße eine besinnlich stille, aber auch fröhliche weihnachtszeit ;-)
    alles liebe
    amy

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. vielen lieben Dank. Dir auch eine schöne Weihnachtszeit :D

      Löschen
  11. Liebe Martina,
    das schaut super schön dekoriert aus. All diese Holzarbeiten sind so schön.
    Weihnachtliche Grüße
    Fanny

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. freut mich sehr, dass sie dir auch gefallen. Ich hab immer noch eine riesen Freude dran und möchte sie ja am liebsten bis Mai lassen ;D

      Löschen
  12. Sieht so schön aus

    Liebste Grüße zu dir :-)

    AntwortenLöschen
  13. Liebe Martina,
    bin total begeistert von deiner Deko draußen!
    Sieht sooooo schön aus! Die Weihnachtsbäumchen- ein Traum!

    Wünsche dir ein frohes Weihnachtsfest!
    Viele liebe Grüße

    Dagi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. es freut mich sehr, dass es dir gefällt. ;) Ich denke es wird Zeit, mal ein Stück zu verlosen ;D
      Dir auch ein schönes Fest.

      Löschen
  14. Liebe Martina,
    toll sieht es bei dir aus - wir sind begeistert - die Bäumchen sind wunderschön!!!

    Wünschen dir ein schönes Weihnachtsfest und erholsame Feiertage
    ganz liebe Grüße
    Petra & Jinx

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Es freut mich sehr, dass sie euch gefallen. Ich finde sie auch wundervoll und ich kann gar nicht genug davon haben ;D
      euch auch ein schönes Fest.

      Löschen
  15. wow, sehr schön!!!
    Ich wünsche dir ein wunderschönes Weihnachtsfest!
    Liebe Grüsse Nicole

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. vielen Dank Nicole. Es freut mich sehr, dass es dir gefällt.
      Dir auch ein schönes Fest.

      Löschen
  16. Hallo Martina, ich bin gerade mal durch die Bloggerwelt gebummelt, da entdecke ich diesen schönen Eingang und er ist ganz ähnlich wie bei mir. Sehr schön kann ich nur sagen. Ich bin begeistert. Auch der letzte Post die Fotos, cool! Also da werde ich wohl öfter mal vorbei schauen :-) Viele Grüße und einen guten Rutsch die Christin

    AntwortenLöschen