29.12.14

trip to vienna

Damit ich wenigstens noch einen Punkt auf meiner "möchte ich 2014 noch erledigen-Liste" abhaken kann, zeige ich euch heute die Bilder, die bereits vor fast zwei Monaten entstanden sind. Schade über mich, dass ich sie euch noch nicht eher gezeigt habe. Jetzt aber ist es so weit. ;)
Wie viele Blogger, bin auch ich total fasziniert von Türen. Und diese eine hat mir, obwohl ich natürlich weiß, dass es verboten ist, was die Leute da gemacht haben, besonders beeindruckt. Es gab noch viele dieser hübschen Türen, aber ich hatte nicht immer die Kamera dabei.
Ich war übrigens mit den Mädls, mit denen ich gemeinsam in der Schule für Einrichtungsberater war, dort. Eine von ihnen wohnt ihn Wien, was für uns natürlich ganz praktisch ist. Vorgestellt habe ich sie euch ja schon mal. Wir waren auch gemeinsam am Donauinselfest -> hier.
Die drei Tage haben wir lecker gegessen, viel Kaffee und Tee getrunken und es uns so richtig gut gehen lassen. Das wohl süßeste Café in Wien ist für mich das pure-living-kaffee oder auch ice-dream-factory genannt. Eröffnet wurde es von einer ehemaligen Stewardess, die den Charme von L.A. nach Wien gebracht hat.
Solltet ihr mal ihn Wien sein, macht euch auf den Weg in die Burggasse und überzeugt euch selbst. Plant genug Zeit dafür ein, denn dieses Cafe lädt echt zum Verweilen ein und man vergisst die Zeit vollkommen.
Zum Feschmarkt mussten wir natürlich auch. Wenn wir schon das Glück haben, zufällig in Wien zu sein, wenn dieser tolle Markt stattfindet. Ich war ja wirklich auf viel gefasst, aber auf so viele kreative, beeindruckende Menschen auf einem Fleck nicht. Ich war total geflasht von dem Ambiente und den einzigartigen Charakteren. 
Auf dem Bild oben seht ihr das "Herzilein", eines meiner Lieblingsgeschäfte der Bundeshauptstadt. Es ist einfach zauberhaft und man fühlt sich sofort in die Kindheit zurückversetzt. Gleichzeitig wird man sofort kreativ und plant schon das nächste Projekt, beim Betrachten der vielen hübschen Stoffe und Nähaccessoires. Außerdem gibt es dort die zauberhafteste Kinderkleidung überhaupt zu kaufen. Hier könnt ihr online vorbeischauen.
Nun aber zurück zum Feschmarkt. Der Veranstaltungsort hätte nicht besser passen können. In den uralten Gemäuern der Wiener Ottakringer-Brauerei haben gefühlte hunderte Kreativköpfe ihre Stände aufgebaut und verkauften die witzigsten, schönsten, künsterlischsten Dinge, die sie meist selbst von Hand herstellen.
Es war wirklich für jeden was dabei. Schmuck, Karten, Bilder, Kunst, Kleidung, Essen,... Und an keinem anderen Ort hätte die Ware so einzigartig präsentiert werden können. Ich bestaunte fast mehr die Hallen als die ausgestellten Sachen. ;)
Der eigentliche Grund für unsere Reise nach Wien war das Konzert von One Republic. Das habe ich euch ja schon mal erzählt. Der Grund warum ich aber hauptsächlich mitgefahren bin war, weil die Christkindlmärkte ihn Wien an dem Wochenende eröffnet haben. 
Richtig viel Kitsch gehört da natürlich dazu. Zu Hause möchte ich ihn nicht haben, aber auf die Weihnachtsmärkte gehört er fast. Viel Glitzer, Schnickschnack und bombastisch überladener Christbaumschmuck. Aber auch ein paar wirklich hübsche Sachen habe ich gefunden, ganz schlichte, einfache und edle Teile. Was man fast nicht glauben kann bei dieser Flut an Bling-Bling.
Der Weihnachtsmarkt am Rathausplatz ist ja mein absoluter Favorit in Wien. In den Bäumen hängen leuchtende Herzen, es duftet überall nach lecker Essen und würzigem Punsch. Außerdem gibt es eine hochinteressante und wirklich sehenswerte Kripperlausstellung vor dem Rathaus.


Es war ein wirklich wundervolles Wochenende und ich freue mich schon riesig wenn ich die Mädls im März beim Schifahren wieder treffe. Glücklicherweise schaffen wir es uns alle paar Monate mal zu treffen. 

Und euch meinen lieben Leserinnen und Lesern wünsche ich einen guten Rutsch ins neue Jahr. Dies war der letzte Post im Jahr 2014. Vieles habe ich für 2015 geplant bzw. Ideen im Kopf. Da ich vor Vorsätzen nicht viel halte, weil ich sie meist schon nach einer Woche über Bord werfe, werde ich auch dieses Jahr keine "Pläne" an sich schmieden, sondern einfach weiterhin nach Lust und Laune bloggen und Dinge machen die Spaß und glücklich machen.

Habt es schön und genießt den Schnee, der ja mittlerweile bei jedem da sein müsste. Ich schnappe mir jetzt zum dritten und hoffentlich letzten Mal an diesem Tag die Schneeschaufel und schaufle den Parkplatz frei.

eure, Martina

Kommentare:

  1. Liebe Martina,
    vielen Dank für deinen Kommentar bei mir.
    Wien ist wirklich toll, bisher habe ich es leider nur dienstlich hin geschafft und noch nicht so viel gesehen.
    Ich wünsche dir auch einen guten Rutsch.
    Liebe Grüße
    Fanny

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Na da wird es Zeit, dass du dir dir Stadt mal richtig ansiehst. Sie ist wirklich sehenswert. ;)

      Löschen
  2. Liebe Martina,
    oh ja Wien, eine wundeschöne, traumhaft, grandiose und und und Stadt. Ich habe mich als wir im September 2013dort waren als über Kopf in sie verliebt. Und ich werde diese tolle Stadt bestimmt noch einmal besuchen.
    Danke für die tollen Eindrücke Du Du mitgebracht hast.
    Und Danke für Deine so immer lieben Kommentare bei mir.
    Ich wünsche Dir und DeinenLieben ein wunderschönes und glückliches kommendes Jahr
    Liebe grüße
    Bettina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Wien ist wirklich wundervoll. :)
      Ein paar mal im Jahr komme ich eigentlich immer hin ;D
      vielen lieben Dank Bettina

      Löschen
  3. Liebe Martina,
    ja, wir können stolz sein auf unsere wunderschöne Hauptstadt :)) Wien ist eine Stadt mit viel Charme und einem ganz besonderen Flair.

    Ich wünsche dir einen schönen Silvesterabend und einen guten Rutsch ins neue Jahr.
    Alles Liebe,
    Christine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ja da hast du Recht. Wien ist wundervoll und immer wieder eine Reise wert.
      Dankeschön, dir auch :D

      Löschen
  4. Liebe Martina,
    das sind aber wunderschöne Bilder aus Wien, mal etwas ganz anderes. Der Weihnachtsmarkt muss ja klasse sein.
    Mein Schatz hat ja vor 25 Jahren in Wien gewohnt, da war ich dann auch mal öfter dort. Aber das ist schon so lange her.
    Dir wünsche ich einen guten Rutsch und ein tolles neues Jahr, ganz liebe Grüße
    Nicole, die sich schon auf ein weiteres Jahr mit Dir freut.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dann wird es Zeit, dass ihr euch wieder mal auf den Weg nach Wien macht ;D
      Dein Mann kennt bestimmt viele tolle Insidertips.

      Löschen
  5. So gern möchte ich mal nach Wien, aber bis jetzt habe ich es noch nicht geschafft, dorthin zu fahren.

    Ich wünsche dir auch einen schönen Start in das neue Jahr und schicke dir liebe Grüße ... Frauke

    AntwortenLöschen
  6. Hallo Martina,
    Wien ist wirklich schön, da möchte ich auch mal wieder hin.
    Ist schon einige Jahre her das ich dort war.
    Auch Dir einen guten Rutsch in das neue Jahr, Glück und Gesundheit.
    Liebe Grüße, Kerstin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja du hast Recht, es ist immer wieder eine Reise wert.

      Löschen
  7. Guten Abend liebe Martina,
    wunderschön. :-)

    AntwortenLöschen
  8. Wien...so gern möchte ich da mal hin.
    Dir einen guten Rutsch und alles Gute für 2015.
    Liebe Grüße
    Anette

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich hoffe für dich, dass du bald mal hin kommst. Die Stadt ist wirklich wunderbar.

      Löschen
  9. Guten Rutsch und HAPPY NEW YEAR, liebe Martina! Und jetzt werde ich noch deine stimmungsvollen Stadtimpressionen genießen!

    Allerliebste Grüße, bis bald, herzlichst Jade

    AntwortenLöschen
  10. Tolle Eindrücke mitten in unserem Schneegrau. Ich wünsche dir alles Liebe für 2015

    Liebste Grüße zu dir :-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ist ja doch schon ein paar Wochen her, als ich dort war. Wenn Schnee liegt, ist die Stadt aber auch sehr beeindruckend. ;)

      Löschen
  11. Liebe Martina,

    Prag zählt zu meinen absoluten Lieblingsstädten. Ich war schon sehr oft dort und kann da gut entspannen. Kulturell sind andere Städte vielleicht interessanter, aber ich finde, dass die Stadt eine einmalige Atmosphäre ausstrahlt, die ich sehr schön finde. Ich mag es einfach dort, durch die Stadt zu schlendern und an meine Lieblingsplätze zurück zu kehren. Ist wie mit Dresden. Davon kriege ich nicht genug.

    Was ich denn deine Lieblingsstadt?

    Liebe Grüße und guten Rutsch!
    Barbara

    AntwortenLöschen
  12. Frohes neues Jahr, alles Liebe und Gute für 2015! Deine Bilder sind so herrlich! Schön, dass du sie uns gezeigt hast!! GLG Yvonne

    AntwortenLöschen