26.11.14

gefangen im Dekochaos

Die Weihnachtsdeko hat mich verschlungen und hat die ganze Wohnung in das totale Chaos verwandelt. Heute hatte ich kurz Zeit und habe diese genutzt um die Herbstdeko aus der Wohnung zu verbannen. Die Basics durften natürlich bleiben und mit ihnen, stehen nun unendlich viele Teile rum. 


Nun sieht es im Häuschen Let und Lini ziemlich chaotisch aus, aber trotzdem lassen wir uns den Tee so richtig schmecken. ;) Denn man soll es ja auch während dem Dekorieren schön gemütlich haben und nicht nur danach.


Einen kleinen Vorgeschmack von unser diesjährigen Weihnachtsdeko gibt es schon mal. Denn ich haben meine momentan Lieblingsdekoteile von Partylite neu dekoriert. Nun füllen Glitzerkugeln und Zapfen die bauchigen Gefäße aus Glas. Der Duft der Kerzen wurde auch von Herbstgold auf Zimtzauber gewechselt.



Jetzt noch ein paar "omg-was-hat-die-denn-für-ein-Choas"-Bilder, damit ich euch dann, wenn alles fertig ist um so mehr beeindrucken kann. Also lehnt euch zurück, denn ist es nicht wahnsinnig entspannend, zu sehen, dass es auch bei Anderen drunter und drüber geht, wenn die eigenen vier Wände umdekoriert werden? Oder wie ist das bei euch so? Ist es ebenso ein Durcheinander oder läuft das Ganze etwas geordneter ab?




Und was für mich seit letztem Jahr unbedingt zum Advent gehört, sind die beiden Bücher, viele von euch kenne sie bestimmt. Belle Blanc von Mirjana Schnepf und Bianca Aurich und Deko Liebe Weihnachten von Imke Johannson. Darin findet man so zeitlose, schöne Deko, die mir bestimmt auch noch in den nächsten Jahren megagut gefällt. Also werden sie bestimmt noch lange mein Bücherregal zieren.


Und auch in diesem Jahr habe ich wieder viele tolle Ideen herausgenommen und werde sie in der Weihnachtsdeko mit einbauen. Ihr dürft also gespannt sein, denn noch diese Woche geht es in den Endspurt, um alles vor dem 1. Advent fertig zu haben.

Habt noch eine schöne Restwoche ihr Lieben.

eure, Martina

Kommentare:

  1. Ooooohhhh, das sind ja super Aufnahmen!!! Vor dem Hin-und Herräumen graut mir irgendwie, deshalb komme ich wohl auch nicht so recht in die Hufe...! ;-)) Sag mal, hab ich nicht auch so ein Buch???? Muss ich doch gleich mal gucken! Viele liebe Grüße
    Anne

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ja das ist es ja immer, wenn so viel Altes weg kommt und so extrem viel neue Deko dazu. Das kann ja nur im totalen Chaos enden ;) Also bei mir ist es wie du siehst immer so ;)

      Löschen
  2. Hallo Martina,
    öhhm, ja, bei mir sieht es auch so aus. ;-)
    Die Herbstdeko in einem Zimmer gesammelt und im anderen die
    Weihnachtsdeko aufgebaut. Und jetzt verteilen!
    Noch viel Spaß beim dekorieren, bin schon auf die Bilder gepannt.
    Liebe Grüße, Kerstin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. tja, dann geht es dir ja im Moment auch nicht viel anders als mir ;)
      nächste Woche kommen die Bilder, denn mittlerweile ist sie zum Glück fertig, die weihnachtliche Deko.

      Löschen
  3. Liebe Martina,
    bei mir läuft natürlich alles ganz ordentlich ab, kein heilloses durcheinander oder sonstiges.....grins (ich träume gerade, grins)
    Deine Lieblingsteile sehen wirklich sehr schön aus, die könnten mir auch gefallen.
    Ich bin ganz gespannt wie der Rest bei Dir wird.
    Liebe Grüße
    Bettina (die morgen Ihre Kisten aus dem Keller holen wird, natürlich ohne chaos zu verbreiten, ich träum schon wieder)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. hihi, ja Bettina, wir wüssten ja wie es schön reibungslos, ordentlich und ganz ohne Chaos ablaufen würde. Nur ob man es dann auch immer so hinbekommt, ist eine andere Sache ;)

      Löschen
  4. Liebe Martina,
    achh mach dir keine Sorge über dein Dekochaos. Du bist sicherlich nicht die Einzige ;)....ich hänge in diesem Jahr hinterher, da ich noch mitten in der Vorbereitung für meinen Weihnachtsmarkt am 1. Advent bin...
    Sei mir lieb gegrüßt.
    Fanny

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ja ich weiß, das ist es ja, was mich etwas beruhigt. ;) aber jetzt ist zum Glück schon der Großteil fertig und es fehlen nur noch die letzten Feinheiten.
      Ich hoffe, du hattest einen erfolgreichen und tollen Weihnachtsmarkt.

      Löschen
  5. Das schaffst du bestimmt. Hier gibt es bisher nur den Adventskranz und einige weihnachtliche Kerzenhalter

    Liebste Grüße zu dir :-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. es muss ja auch nicht immer alles auf einmal sein ;)

      Löschen
  6. hahaah martina, also ich kann das sehr gut nachvollziehen. wenn ich hier umdekoriere, putze ich meist gleich noch mal alles mit, stell sachen hierhin und dorthin, verzettel mich dann, dekorier alles noch einmal neu und wenn es mir dann nicht gefällt, fang ich halt von vorne an. :-D meistens beginnt alles aber damit, dass ich auf dem sofa sitze, eine ecke ansehen und mir dann denke: nee halt..SO darf das da nicht länger aussehen..ich hab doch noch.... und dann geht das gesuche los. ;-)
    bin gespannt, wie es bei dir am ende aussieht.
    liebe grüße, kathy

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. hihi, ja so zwischendurch dekoriere ich dann auch immer hin und her, aber wenn die Deko zwischen den Jahreszeiten gemacht wird, da muss ich mir echt Zeit nehmen, da wird dann geputzt, dekoriert und alles mögliche hin und her getragen, bis es ist wie es sein soll ;)

      Löschen
  7. *lach* bei mir sieht es die ganze Woche schon so aus. Jedoch nur in einem Zimmer!
    Seit ich letzte Woche angefangen habe zu dekorieren liegt alles noch rum, da ich es bisher nicht geschafft habe die Deko wegzuräumen. Doch nach der Blogrunde mach ich mich ans Werk.
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. hui, das beruhigt mich etwas. So ein übriges Zimmer, in dem ich das Chaos verschwinden lassen kann, habe ich leider nicht, so bin ich eben gezwungen, es bald wieder zu beseitigen ;)

      Löschen
  8. Liebe Martina,
    bei uns sieht es beim Umdekorieren nicht anders aus...mit den Büchern habe ich auch schon geliebäugelt....

    Wünsche dir ein schönes Adventswochenende
    liebe Grüße
    Petra

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. wie schön zu hören ;D
      Die Bücher kann ich nur empfehlen, ich sehe sie mir immer weider gerne an und entdecke ständig wieder neue Dinge, die mich inspirieren.

      Löschen
  9. das macht seeeehr neugierig!!!
    sieht schon vielversprechend aus!
    herzlichste vorweihnachtliche grüße & wünsche an dich ;-)
    amy

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. die Bilder folgen nächste Woche, das Chaos ist zum Glück schon wieder entfernt ;)

      Löschen