20.01.15

walking in a winterwonderland

Auch wenn Weihnachten schon lange vorbei ist, der Winter ist uns geblieben. Zumindest noch ein Weilchen. Mittlerweile ist auch der letzte Schneehaufen schon wieder geschmolzen, aber dennoch ist es zu früh für den Frühling. Auch wenn ich ihn schon gerne willkommen heißen würde. Bis er aber endlich da ist, will ich euch noch die Bilder zeigen, die beim letzten Familienspaziergang in meinem Heimatort entstanden sind. Deshalb halte ich jetzt die Klappe, bzw. meine Finger still und zeige auch einfach, die in Schnee gehüllte Landschaft.

























Das wars auch "schon" wieder für heute. Ich zieh mir jetzt meine neuen Trainingsschuhe an und düse zum Bauch-Beine-Po-Workout, denn ihr wisst ja: der Speck muss weg ;D

Habt´s schön. 
eure, Martina


Kommentare:

  1. Ist das schön, ich würde sofort mitkommen. Viele Grüße Christin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ja das denke ich mir ;) es war wirklich schön :)

      Löschen
  2. Hallo Martina,
    dann trainiere mal eine Runde mit...leider hält mich eine Grippe von meinem Sport ab! Die Winterbilder sind toll obwohl ich auch auf Schnee verzichten kann. Allerdings so mit Sonnenschein hat er doch seinen Reiz!
    LG Astrid

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. oje, na dann gute Besserung, dass du bald wieder fit bist.
      ich finde Schnee auch am Schönsten, wenn die Sone darauf scheint.

      Löschen
  3. Hallo Martina,
    Du gibst Deine Vorsätze aber nicht so schnell auf, was ?! ;-)))) Sehr gut!

    Ich bin ja kein Winterfan! Ich gucke mir zwar gerne Bilder von verschneiten Bergen an,
    aber nur aus der Ferne! Ich kann es kaum abwarten....FRÜHLING!

    Liebe Grüße,
    Moni

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. doch, ich bin normal schon eine, die schnell wieder aufgibt, bei solchen Dingen. Aber zum Glück reißt mein Liebster mich mit. Der hat doppelte Motivation. ;)
      Ein direkter Winterfan bin ich auch nicht- den glitzernden Schnee finde ich aber immer so zauberhaft ;)

      Löschen
  4. Liebe Martina,
    Speck muss weg - den Vorsatz hab ich auch - aber meiner
    ist verdammt hartnäckig - der will einfach nicht so wirklich..... :-)
    Ein wundervoller Winterspaziergang, bei uns hat gestern auch
    geschneit, aber nicht mehr so viel - aber in drei Wochen gehts
    wieder nach Österreich zum Schifahren und ich hoffe, da haben wir
    dann wieder so viel Schnee.
    Lg Christiane

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Bei mir ist er auch sehr hartnäckig, aber jetzt habe ich ihm endgültig den Kampf angesagt ;D
      Ich bin mir sicher, dass ihr auf eine wundervolle Winterlandschaft treffen werden. In den Schigebieten liegt immer noch sehr viel- bei uns ist er leider auch schon wieder weg :/

      Löschen
  5. Hallo Martina,
    hast hoffentlich keinen Muskelkater. ;-))
    Die Bilder vom Spaziergang sind sehr schön.
    Überall liest man schon Frühling, aber wir haben
    doch erst Januar! Und ich hatte noch keinen Schnee.
    Ich will!! ;-) erst Schnee bebor der Frühling kommt.
    Liebe Grüße, Kerstin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ein kleiner Muskelkater lässt sich leider nie vermeiden. so spür ich auch nächsten Tag noch, wie fleißig ich am Vortag war ;D
      Ihr hattet echt noch gaaaar keinen Schnee?! ja dann kommt er hoffentlich auch bald zu euch, damit dann schnell der Frühling kommen kann ;)

      Löschen
  6. Liebe Martina,
    wow, das ist ja ne ganze Menge Schnee! Haben wir ja so gar nicht hier bei uns, deshalb gucke ich mir die Bilder umso lieber an. Vielleicht nehme ich dabei ja auch etwas ab! *ähem*
    Ganz liebe Grüße
    Anne

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. es sieht zwar nach sehr viel aus, er war aber auch schnell wieder weg. jetzt kann von mir aus schon der Frühling kommen. ;)
      ach, ja das wär schön, wenns so einfach ginge ;)

      Löschen
  7. Liebe Martina,

    deine Bilder sind sehr schön. Besonderst das erste und die Pferdebilder gefallen mir sehr!
    Das mit der Decke, ich habe einfach Irgendwann mit meiner ersten Haeckeldecke angefangen. Und konnte mir nicht vorstellen eine Decke zu Stricken. Aber wenn du dicke Wolle nimmst, siehst du die Decke schnell Groß werden und verlierst die Freude am Stricken nicht. Einen Versuch ist es ganz bestimmt wert.Diese Decke wird mich sicherlich viele Jahre bekleiden.

    Sei Herzlich Gegrüsst von Conny

    AntwortenLöschen
  8. Mensch sind das tolle Winterfotos...leider bleibt der Schnee hier nicht so liegen...alles war direkt wieder weg oder so eklig pappiger Schnee, der mehr Wasser als Eis war...Da freuen mich Deine sonnigen Winterbilder umso mehr! Lieben Gruß Isa

    AntwortenLöschen
  9. Traumhafte Fotos. Bei uns ist der Schnee auch schon wieder weg, obwohl wir gar nie so viel hatten wie hier auf den Bildern. Ein Winter Wunderland vom feinsten. :)

    Herzliche Grüsse
    Nicky

    AntwortenLöschen
  10. ohhhh.... ist das ein schönes winterwonderland!!!! bei uns nur grau in grau und feuchtkalt :-(
    danke für deinen lieben kommentar!
    liebe grüße aus wien
    liane

    AntwortenLöschen
  11. ohhhh.... ist das ein schönes winterwonderland!!!! bei uns nur grau in grau und feuchtkalt :-(
    danke für deinen lieben kommentar!
    liebe grüße aus wien
    liane

    AntwortenLöschen
  12. Wow sind das superschöne Bilder

    Liebste Grüße zu dir :-)

    AntwortenLöschen