04.10.14

Samstags-Kaffee #1

Hallihallo all ihr lieben Leser da Draußen.

Jetzt habe ich doch tatsächlich kurz die Zeit gefunden, für euch einen Post zu schreiben und auch noch beim Samstags-Kaffee von Ninjas Sieben mitzumachen. Zum ersten Mal übrigens.
Wie bereits im letzten Post erwähnt, ist diese Woche ziemlich vollgestopft mit Terminen, Events, Veranstaltungen, To-Do´s, Erledigungen und und und. Heute war die Taufe vom kleinen Paul. Und es war soooo schön. Ich freue mich schon so darauf, euch Fotos zeigen zu können.

Heute gibt es aber erst mal ein paar "Kaffee"-Bilder. Es ist nicht wirklich Kaffee. Eigentlich habe ich mir einen lecker-schmecker, dampfenden Kakao gemacht. Ich hoffe, dass ich nicht gleich bei meinem ersten Samstags-Kaffee-Post disqualifiziert werden. Kaffee hab ich heute schon drei getrunken- aber fotografiert hab ich blöderweise keinen Einzigen.





Die neue Ausgabe der Flow ist diese Woche auch in den Postkasten geflattert. Ich konnte es gar nicht erwarten, bis sie endlich da ist. Und da war sie dann endlich und ich hatte noch nicht mal Zeit reinzuschauen. Deshalb hab ich sie mir heute kurz geschnappt und durchgeblättert. Ich könnte ja Stunden damit verbringen sie zu lesen, die Bilder anzusehen oder einfach nur so ein bisschen darin schmökern.

Jetzt muss ich mich leider schon wieder verabschieden- der nächste Termin steht schon vor der Tür. Also muss ich schon wieder rein in die neuen Herbststiefel und weiter gehts.
Ich wünsche euch allen ein ganz tolles Wochenende. Genießt das herrlich sommerliche Wetter und habt es schön.

Ganz viele liebe Grüße

eure, Martina

Kommentare:

  1. Herzlich Willkommen in der Kaffeerunde. So schön herbstliche Stimmung schon bei dir...
    Viele Grüße
    Gesa

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo. Dankeschön, ich freu mich, mit dabei zu sein.
      LG, Martina

      Löschen
  2. Ob Kaffee, Schokolade oder Tee, wir trinken alle gerne ein Tässchen in dieser Runde. Herzlich willkommen. lg Regula

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Gut zu wissen. Vielen lieben Dank. LG, Martina

      Löschen