02.10.14

home sweet home

Heute will ich euch mal mein "altes" Zuhause zeigen. Letztes Wochenende war ich wieder bei meinen Eltern und hab das Wetter genutzt um ein paar Bilder zu schießen. Ich liebe ja unseren Garten. Er ist groß und verwachsen, bietet Platz für Sitzmöglichkeiten und lädt zum Quatschen und Kaffeetrinken ein. Außerdem scheint den ganzen Nachmittag die Sonne hin, einfach herrlich.

Weil ich aber jede Menge Bilder für euch vorbereitet habe, will ich gar nicht mehr viel dazu sagen und euch einfach die Chance geben, euch selbst davon zu überzeugen. 


















Let und Lini lieben den Garten übrigens auch extrem. Da flitzten sie umher als wären sie hinter einem Hasen oder wären sie nicht ganz dicht ;) Seit ich von zu Hause ausgezogen bin und in einer Wohnung lebe, die zwar eine tolle Terrasse aber keinen echten Garten hat, weiß ich erst zu schätzen wie toll es ist, raus zu gehen und in Mitten blühender und herrlich duftender Blumen und Bäumen zu stehen. Oder man huscht man kurz raus ins Glashaus und holt frische Tomaten, Gurken oder Zucchini. Seit ich das alles nicht mehr habe, freue ich mich jedes Mal um so mehr, wenn ich wieder mal in der Heimat bin.

Die restliche Woche wird es etwas ruhiger werden hier auf dem Blog, da es der vollgestopfte Alltag leider nicht zulässt, viel Zeit dafür aufzuwenden. Außerdem bin ich am Samstag auf der Taufe des kleinen Paul. Worauf ich mich schon riesig freue, denn ich darf diese wunderbaren Momente auf den Fotos festhalten. Natürlich werde ich sie euch nicht vorenthalten, wenn das für die Eltern in Ordnung geht.

Machts also gut ihr Lieben und habt eine schöne Restwoche.

eure, Martina

Kommentare:

  1. Hallo Martina,
    ich wünsche euch eine schöne Taufe.

    Kann mir gut vorstellen, das du dich in diesem Garten wohl fühlst.
    Dahoam is eben dahoam gell :-)
    Viele, viele Liebe Grüße
    Tina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Tina.
      Die Taufe war wundervoll. Fotos folgen bald ;)
      Wie Recht du hast, dahoam ist eben dahoam. ;)
      liebste Grüße, Martina

      Löschen
  2. WOW! Mir gefallen der große Grill und die alten Räder so gut!
    Hab ein schönes WE!
    ♥ Grüße, Rahel

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Wenn du die Sicherheitsabfrage ausschaltest, bekommst du bestimmt noch mehr Kommentare. Den Tipp hab ich auch von einer anderen Bloggerin. ♥

      Löschen
    2. Hallo Rahel.
      Der Grill ist der Wahnsinn- ich liebe ihn auch. Und wenn man daran denkt, was für lecker Essen darauf gegrillt wird, läuft mir schon das Wasser im Mund zusammen. ;)
      Danke für den Tipp mit der Sicherheitsabfrage, hab es gleich raus genommen.
      liebste Grüße, Martina

      Löschen
  3. Freue mich wenn wir uns kennenlernen am Sonntag ♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich hätte mich auch sooooo riesig gefreut- und jetzt bin ich seit Samstag Abend mit Seitenstrangangina und Fieber ans Bette gefesselt. Zum Glück sind heute die extremen Kopfschmerzen weniger, da kann ich wenigstens eine Blog-Runde drehen ;)
      liebste Grüße, Martina

      Löschen
  4. Liebe Martina,
    ein toller Garten mit liebevollen Details. Alles so schön gepflegt.
    Und auch Herbstanemonen gibt es dort. Herrlich, die mag ich sehr.
    Zuhause ist es eben doch immer noch am Schönsten.
    Ganz liebe Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Nicole! Das werde ich gleich meiner Mutti weitergeben, die freut sich bestimmt riesig, dass er dir so gut gefällt.
      Ja stimmt- Zuhause ist es einfach am Schönsten. ;)
      liebste Grüße, Martina

      Löschen
  5. Liebe Martina,
    der Garten ist wirklich toll gestaltet!
    Da kann ich mir gut vorstellen das sich
    die beiden Hunde wohl fühlen:-))
    Wünsche dir ganz viel Spaß auf der Taufe.
    Ganz liebe Grüße
    Sylke

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja Let und Lini lieben den Garten. Da flitzen sie rum wie zwei Irre. Wenn dann die Katze auch noch dazu kommt ist das Chaos perfekt ;)
      Dankeschön, die Taufe war ganz wunderbar und der Kleine war soo brav.
      liebste Grüße, Martina

      Löschen
  6. Liebe Martina,
    wünsche dir viel Spass bei der Taufe! Die Bilder vom Garten sind wunderschön, vor allem die dekorierte Saftpresse hat es mir angetan - sieht klasse aus!

    Liebe Grüße
    Petra

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Petra! Meine Mum hat gesagt, als sie das Bild auf meinem Blog gesehen hat "Ja spinnst du?, die dekorierten Schindeln hab ich da ja nur zwischengestellt bis die Rindenmulch auf der Böschung ist." Hihi, jetzt ist es zu spät ;)
      Schön, dass er dir so gut gefällt.
      Liebste Grüße, Martina

      Löschen
  7. Hallo Martina,
    wunderschöne Bilder von einem traumhaft schönen Garten !

    Ganz liebe Grüße, Andrea

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Andrea! Es freut mich sehr, dass er dir gefällt. Er ist auch wirklich zum wohlfühlen und austoben. Als Kinder hatten wir einen riesigen Spielplatz und Plantschbecken darin.
      liebste Grüße, Martina

      Löschen
  8. Ahhhhhh Kreisch. .du kimmsch ah mei des werd ah gaudiiii...und gartn ahhh traum..juchuuuuuu du kimsch..gggg
    Hob no an feinen Tog und Danke für die nette Nachricht bussale bis bald de Birgit

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. maaaaahhhh, jo i wat sooooo gern kema. und don dawischt me de blede Angina. na i sog das, i bin gestern an gonz Tog total depri im Bett gling und hob dro docht, wos es woi iaz grod dats. Zumindest in Gedanken woa i bei eich.
      Wie woas überhaupt? so schoood, dass i ned dabei sei kina hob. Bin scho sponnt auf a paar Erzählungen. Bussl, Martina

      Löschen
  9. Hallo Martina,
    schön, dass du mich auf meiner Seite besucht hast und danke für die netten Worte.
    Deine Bilder aus dem Garten sind traumhaft. Let und Lini sind total süß. Wir haben auch 3 kleine Hunde :)
    Liebe Grüße,
    Christine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Christine! Schön, dasst a bei mir vorbeischaust.
      Hihi, ja danke- die Beiden sind echt zum niederknutschen. ;)
      Ach wie süß- welche habt ihr?
      liebste Grüße, Martina

      Löschen
  10. HEj Martina, ich seh schon, Birgit weiß Bescheid...Ich freu mich sehr dass du kommst und bin schon ganz aufgeregt...
    Deine Fotos sind toll...ein Ort zum Wohlfühlen....
    Ganz liebe Grüße
    Barbara

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Barbara!
      Danke für die lieben Worte.
      Dass ich Gestern nicht dabei sein konnte macht mich echt traurig. Ich hab mich soooo darauf gefreut. Wie war es? Hattet ihr alle einen schönen Tag? Ich hoffe, ihr seid mir nicht böse, dass ich nicht kommen konnte- aber sonst würdet ihr wohl heute alle krank im Bett liegen, wie ich :/
      liebste Grüße, Martina

      Löschen
  11. Hallo Martina,
    wow das sieht schön aus. Ein toller Garten und das Herz im Holzstapel finde ich super :o)
    Ich schick dir liebe Grüße und ein schönes langes Wochenende
    Sabine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Sabine!
      Das Herz ist echt toll- da hast du Recht. Es war die Idee meiner Mutter und mein Vater muss sie dann immer in die Tat umsetzen ;)
      Leider hab ich kein langes Wochenende. (naja, irgendwie schon, weil ich krank bin und diese Woche da Bett hüten muss), bin ja aus Österreich. Zwar an der Grenze zu Deutschland, aber wir hatten leider trotzdem nicht frei. ;)
      Liebe Grüße, Martina

      Löschen
  12. Ein schönes Plätzchen haben deine Eltern.
    Das Herz im Holzstapel ist ja süß!
    Liebe Grüße
    Anette

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Anette! Ja das Herz gefällt vielen. Ist aber auch einfach sooo süß ;)
      liebste Grüße, Martina

      Löschen
  13. Hallo Martina, bei Deinen eltern ist es ja traumhaft schön! Bin gerade auf deinen blog gestoßen und trage mich doch gleich mal als Leserin ein! Schön ist es hier! GLG isa von Shabby chic & Co.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Isabell. Freut mich sehr, dass es dir gefällt. Und herzlich willkommen auf meinem Blog. Ich freue mich riesig, dich als neue Leserin zu haben.
      Da schau ich doch auch gleich mal bei dir vorbei. ;)
      Liebe Grüße, Martina

      Löschen